Google Website Translator Gadget

Samstag, 6. März 2010

türschild

dieses schild habe ich so ähnlich in einem heft entdeckt und musste es unbedingt nachmachen ... jetzt hängt es vor unserer wohnungstüre und ich finde, es ist ganz nett geworden.
draussen ist der winter mit voller macht zurückgekehrt - und ich hatte schon das gefühl, der frühling bricht endlich durch... ein paar wiesen waren schon grün - hm - aber jetzt ist alles wieder unter einer dicken schneedecke begraben - hm - also weiter warten...

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden. Da fühlt man sich willkommen :).
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Der Winter ist auch bei uns wieder gekommen. Aber der nächste Frühling kommt bestimmt :-)
    Schön ist das Willkommensschild ! Aber so viele Katzen hast du nicht, oder?;-)
    Liebe Grüße Ehra

    AntwortenLöschen
  3. danke ehra, nein wir haben nur eine katze im haus, aber noch 2-3 terrassenkatzen - ich fand den stoff einfach sooo schön und dacht auch, das symbolisiert, das bei uns einfach immer viele leute da sind und willkommen sind :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Biggi,
    Dein Türschild ist ja allerliebst!
    Die vielen kleinen Schnurries ... :O)

    Und nun ist ja auch der Frühling eingekehrt ... und es ist Ostern!

    Deshalb grüße ich Dich mit dem *ER IST AUFERSTANDEN! WAHRHAFTIG!* ganz herzlich und wünsche Dir viel Osterfreude ins Herz.

    Gisa (Liv)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    frohe Ostern und vielleicht scheint ja jetzt langsam die Sonne auf grüne Wiesen. Schneefreie Grüße aus dem Norden.
    Sabina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Biggi, danke für Deine Worte auf meinem Blog.
    Ja, gell? Man träumt so und wünscht so - und die Realität ist doch so anders. Nicht schlecht oder schlechter, nein - nur oft so nüchtern.

    Und dann ist da tatsächlich dieser Prinz, der ohne Ende liebt.
    Das Liedchen hat mich so daran erinnert.

    Schade, dass wir nicht bei einer Tasse Kaffe mal wirlich von Du zu Du reden können. Das würde ich gern mit Dir tun.
    Aber wenn nicht hier - dann später, gell? Dann freuen wir uns über den herrlichen Prinzen und schlürfen Kaffee ohne Ende - oder Tee, was Du lieber magst - im neuen Reich ohne Sorgen. :-))))

    Herzlichst, Gisa (Liv)

    AntwortenLöschen