Google Website Translator Gadget

Sonntag, 20. Juni 2010

sehnsucht nach meinem himmelpapa

in mir ist grad ein ziemlicher "duranand", ich fühl mich so zerrissen...
einerseits die megaverantwortung für die gästehaus - küche ganz allein (meine köchin ist im mutterschutz)
andererseits die viele arbeit und die wenige zeit für mich
dann noch die großen und kleinen sorgen mit meinen teens... arbeitssuche, schule...
dann die leute, die ihre sorgen bei mir abladen...
irgendwie komm ich nicht mehr zur basis, zu mir, zu gott
in der fastenzeit hatten wir ein projekt "40 Tage Jakobsweg" mit vielen guten Bibelstellen und Impulsen. Da hat ich täglich einen Punkt, an dem ich andocken konnte, mit meinem Himmelpapa reden konnte. Ne weile hab ich das noch weitergeführt, aber dann kam über pfingsten der megastress und seitdem find ich einfach auch nicht mehr die zeit, oft sitz ich in der früh vor der arbeit und mir fehlen einfach die worte oder ich bin zu müd, zu kaputt.
mir fehlt so der kontakt nach oben und die kraftquelle, die daraus entspringt
und ich wünsch mir einfach wieder ne super verbindung nach oben!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir, dass es dir gelingt wieder regelmäßig anzudocken und Kraft zu schöpfen. Leider gibt es so Durststrecken und ich merke, dass es bei mir manchmal auch an mir selbst liegt und ich nicht Gottes Nähe suche, obwohl ich weiß, wie gut es mir tut!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    Deine Sehnsucht kann ich voll verstehen...
    gerade komme ich frisch von einer Wochenend-Frauenfreizeit gestärkt und fröhlichen Mutes zurück...
    Ich wünsche dir, so wie Claudia, Dir auch schon ganz lieb geschrieben hat;
    Gott stärke dich und bringe dich unversehrt durch die Prüfungen des Lebens! (Angelica Jackson)

    Das, was euerm Glauben bisher an Prüfungen zugemutet wurde, überstieg nicht eure Kraft.
    GOTT steht zu euch.
    Er lässt nicht zu, dass ihr in der Versuchung zugrundegeht. (!.Korinther 10,13)

    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. danke für die lieben kommentare!! mir gehts inzwischen wieder etwas besser, bzw. ich kann mich wieder besser mit meinem himmelpapa unterhalten. auch wenn mir die zeit für mehr beziehung grad fehlt.

    AntwortenLöschen