Google Website Translator Gadget

Samstag, 5. Mai 2012

komm, wir haun ab für ein paar stunden...

Komm, wir haun ab für ein paar Stunden
Wie frischverliebt, wir sind so geschunden
Vom staubig ungeduschten Alltag,
der auf unserer Liebe liegt
Und den selbst mein Lieblingsduschgel
einfach nicht mehr runterkriegt
Komm, wir haun ab
Für ein paar Stunden ... 

frei nach dem lied von carola laux haben wir eine lücke im belegungsplan genutzt und sind mit unserem bus für vier tage nach sonnestrandmeercappucchinospaghettipestoland gefahren. vorher hab ich "schnell noch" zwischen aller arbeit unbedingt eine "alles-drin-tasche" aus lieblingsstoffen nähen müssen - die ist grad noch fertig geworden und ich wollt sie euch unbedingt zeigen: 

zur probe hatte ich davor endlich meine nähmaschine "unter die haube"
gebracht:




 
 
die paar tage italien waren wunderschön. das wetter war zwar wechselhaft, aber wir konnten reden, radeln, rumhängen, stille genießen, blödeln und lachen und waren für nichts und niemanden verantwortlich - und das hat sooooo gut getan.








Kommentare:

  1. Oh, das glaub ich euch gern, dass das ganz einfach nur herrlich war!
    Gern würde man diese Tag festhalten, gell?
    Aber sie gehen ..... und neue kommen.
    Ganz bestimmt.
    Und bis dahin gibt es die Erinnerung.

    Deine Tasche ist wieder so schön geworden, wie alles, was Du nähst und zauberst.

    Sei lieb gegrüßt - einen frohen Sonntag - wünscht Dir von Herzen Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!
    Raus aus dem Alltag, Licht, Luft und Freiheit - das freut mich sehr für dich!

    die Tasche ist sehr schön!
    die Haube eine sehr gute Idee!

    wünsche frohes Ankommen im Alltag!
    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen